23 articles Tag ernährungserziehung

Wieviel soll man trinken?

Wieviel soll man trinken?

Wochenendlektüre. Ich stoße auf eine weitere Meldung aus der Reihe „bahnbrechende Erkenntnisse der Ernährungswissenschaft“, die in den letzten Tagen die Runde gemacht hat. Es geht ums „richtige Trinken“. Viele Verbraucher stehen angesichts diverser Empfehlungen, die zwischen 1,5 und 4 Liter Flüssigkeitsaufnahme täglich schwanken, vor der verzweifelten Frage:

weiterlesen...

Lebensmittel: Verschwendung im Mangel

Die Armut kehrt nach Europa zurück – die Globalisierung soll helfen, sie erträglicher zu gestalten Lebensmittel im Müll – das war eines der großen Themen der letzten Tage. Wie lange können wir uns diese Verschwendung in Deutschland, in Europa noch leisten? Unternehmen sehen manchmal klarer in die Zukunft als Öffentlichkeit und Politiker. Schließlich hängen ihre künftigen Gewinne davon ab. Jan Zijderveld, Europa-Chef von Unilever, sagt im Interview mit der Lebensmittelzeitung vom 16. März: „Die Armut …

weiterlesen...

Lebensmittel im Müll: Verbraucher sind die größten Verschwender

Zu viele Lebensmittel wandern auf den Müll. Darüber, dass dies eine skandalöse Verschwendung ist, wird nun seit Monaten geredet und diskutiert. Seit heute ist klar, wer die größten Verschwender und Wegschmeißer sind: Wir – die Konsumenten, die privaten Haushalte. Das geht aus einer Studie des Instituts für Siedlungswasserbau, Wassergüte- und Abfallwirtschaft der Universität Stuttgart hervor, deren Ergebnisse Bundeslandwirtschaftsministerin Ilse Aigner heute Morgen der Öffentlichkeit präsentierte. Die Studie kommt zu dem Schluss, dass in Deutschland rund …

weiterlesen...

Mälzers Ernährungscheck – Fragen und Fakten

Heute Morgen ruft mich eine befreundete Oecotrophologin an, die als selbstständige Ernährungstherapeutin tätig ist. Sie ist noch ganz perplex von einem gerade geführten Patientengespräch. Die übergewichtige Klientin mit einem Stoffwechselproblem eröffnet den Termin mit einem Frontalangriff: „Haben Sie den Ernährungscheck mit dem Mälzer gesehen? Da hat ein Professor gesagt, dass es egal für die Gesundheit egal ist, was man isst. Da frag ich mich, ob’s das mit Ihnen hier noch bringt.“ Das hat so keiner in der …

weiterlesen...

Ernährungscheck: Tim Mälzers Ausflug in die wunderbare Welt der Ernährungswissenschaft

Wenn man den Bock zum Gärtner macht, kommt selten Gutes dabei raus. Wenn man den Koch zum Forscher macht, noch seltener. Millionen Deutsche quälten sich bis dato verzweifelt mit ungelösten Ernährungsfragen: „Was ist gesunde Ernährung?, Wie schädlich ist Fast Food? Was darf ich überhaupt noch essen?” Ein Koch aus Hamburg und ein Professor aus Heidelberg haben endlich Klarheit geschaffen und liefern die bahnbrechende Antwort, die durch ihre schlichte Einfalt besticht: „Als gesunder Mensch kann ich mich gar nicht so …

weiterlesen...

Mike Tyson: Vom Ohr-Abbeißer zum Vegetarier

Von der Wandlungsfähigkeit des Menschen: Wie man vom durchgedrehten Schläger zum Vorbild seiner Kinder werden kann. Boxen ist nicht mein Sport. Boxer entlocken mir selten Sympathien. Gestern gab es in der WELT AM SONNTAG ein Interview mit Mike Tyson. Es war das Foto, das mich in die Geschichte hineingezogen hat: Wie ein Gott einer versunkenen Kultur hält Tyson, kahlgeschoren und mit Ethno-Tatoos im markanten dunkelhäutigen Gesicht, fast zärtlich eine weiße Taube in der Hand – und sieht …

weiterlesen...

Aigner stoppt BILD-Anzeigen zur gesunden Ernährung

Anzeigen-Kooperation mit Drogeriemarktkette dm ab sofort beendet Gut gebrüllt, Ilse! Verbraucherministerin Aigner hat dem Skandälchen um die von der Drogeriemarktkette dm gesponserten Anzeigen des Bundesministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (BMELV) in der Bild-Zeitung ein schnelles Ende gesetzt: Die Anzeigen werden ab sofort nicht mehr erscheinen. Seit vier Wochen wurden die Anzeigen weitgehend unbemerkt gedruckt – bis das Thema gestern in dem Medien ‚explodierte‘. Aufgeregt hatten sich zunächst allenfalls ein paar Verbraucherschützer in der SPD-Bundestagsfraktion. Dann …

weiterlesen...