29 articles Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Menschen

Gegen Mobbing!

Gegen Mobbing! Niemand ist weniger wert, nur weil er „vielleicht nicht die beste Figur hat“, und außerdem auch deswegen nicht:   Die Botschaften auf den handgeschriebenen Zetteln von Benjamin Drews wechseln. “Leute, niemand ist weniger Wert, nur weil er eine Behinderung hat, vielleicht nicht viel Geld hat, nicht so klug ist … oder die beste Figur hat”, zeigt der Schüler in die Kamera. Letzteres ist sein Thema. “Spiegel Online” gegenüber erklärte er: Hänseleien, meistens wegen …

weiterlesen...

Essen mit Ellen

Essen mit Ellen

Seit einiger Zeit gehe ich immer mal wieder Essen – mit Ellen, bei Achgut. Nein, Achgut ist kein Restaurant – und wenn ich ehrlich bin, kenn ich auch Ellen nicht einmal persönlich. Achgut – die Achse des Guten ist ein Zusammenschluss von unabhängigen Journalisten und Schriftstellern. Der Achgut-Blog zählt zu den meist besuchten Deutschlands und gilt vielen als Leitmedium für politische Analyse und Kritik. Über Ellen Daniel weiß ich von Google nicht viel mehr, als …

weiterlesen...

Kochen als Integration – Bazi’s Schlemmerkucherl lebe hoch!

Wenn ein Perser und ein Türke in Lederhosen im Münchner Glockenbachviertel ein bayrisches Fastfood-Bistro unter dem Namen Bazi’s Schlemmerkucherl eröffnen, dann ist das ein Beispiel für echte Integration. Für derart heimatverbundenes Schaffen wurden Hamed Ghahremani und Deniz Sevengül beim 13. Deutschen Leaders Club Award mit der Goldenen Palme ausgezeichnet. Überreicht wurde der Preis von einem gerührten Tim Mälzer, der ja von Heimat besonders viel versteht – und diesen Anspruch mit seinem neuestem Kochbuch unter gleichnamigen …

weiterlesen...

Respekt, Herr Lahm

Ich interessiere mich nicht sonderlich für Fußball – außer vielleicht für den 1. FC Köln (Lokalpatriotismus) und die Nationalmannschaft. Manchmal lese ich Interviews mit interessanten Spielern, wie heute das Gespräch mit Philipp Lahm in der Welt am Sonntag (derzeit online nur verfügbar in der Berliner Morgenpost). Neu für mich ist, dass er eine Stiftung hat, die unter anderem jedes Jahr ein Sommercamp für benachteiligte Kinder in München finanziert, wo es um die Vermittlung von Werten …

weiterlesen...

Alles hat ein Ende – auch die Wurst hat eins

„Wir sind die erste und letzte Generation, die jeden Tag Fleisch isst“ Diese kluge Erkenntnis – gelesen in der jüngsten Ausgabe der Lebensmittel Zeitung – über den vermutlich unausweichlichen Wandel in unseren Ernährungsgewohnheiten stammt von Christian Rauffus, Inhaber Rügenwalder Mühle. Weil Herr Rauffus ein kluger Mann ist, zieht er daraus für sein Unternehmen jetzt schon die Konsequenzen. Keine Sorge – die Rügenwalder Teewurst wird es auch künftig noch geben. Trotzdem will er den Schwerpunkt des …

weiterlesen...

Manuel Uribe – Tod im XXL-Format

Der dickste Mensch der Welt ist tot. Der Mexikaner Manuel Uribe gelangte seines Gewichtes wegen, das in Spitzenzeiten bei 560 kg lag, zu trauriger Prominenz: Auch wenn er sich mit dieser Körperlast längst nicht mehr bewegen konnte, schaffte er es damit zumindest ins Guiness-Buch der Rekorde. Jetzt ist er im Alter von gerade einmal 48 Jahren in seiner Heimat im mexikanischen Monterrey gestorben. Dabei hatte er noch kurz vor seinem Tod die ‚Schallgrenze‘ von 400 …

weiterlesen...

Stefanie Gerlach: Voller Einsatz für diabetesDE

Stefanie Gerlach: Voller Einsatz für diabetesDE

Gestern auf tellerrand: Meine Glückwünsche an DiabetesDe zum Online-Kommunikationspreis. Ich musste dabei an ein Interview* denken, dass ich vor knapp zwei Jahren mit Dr.  Stefanie Gerlach führen durfte. Die Oecotrophologin ist Leiterin Gesundheitspolitik bei diabetes.de – Deutsche-Diabetes Hilfe. An dem, was sie damals über ihre Arbeit und die von DiabetesDE berichtet hat, dürfte sich in der Zwischenzeit wenig verändert haben. Zwischen den Zeilen lassen sich die Gründe für den Erfolg erkennen, den diabetesDE hat : …

weiterlesen...