22 articles Tag ernährungsverhalten

Wie isst Deutschland: Ernährungsreport – Wahrheit und Dichtung

Wie isst Deutschland: Ernährungsreport – Wahrheit und Dichtung

Riesenüberraschung! Für 99 Prozent der Deutschen ist die Hauptsache beim Essen: Es muss gut schmecken! Wer hätte das gedacht. Über die Ergebnisse des Ernährungsreport 2019 – „Deutschland wie es isst“ zu räsonieren, lohnt eigentlich nicht, da sie ziemlich belanglos sind.  Nichts Neues aus dem Schlaraffenland – das übliche Durcheinander von wohlfeilen Plattitüden, in vielen Aspekten mehr Dichtung als Wahrheit. Beim Essen ist der Deutsche nach wie vor auf der Suche nach der eierlegenden Wollmilchsau: Es …

weiterlesen...

Machen Kartoffeln Diabetes?

Machen Kartoffeln Diabetes?

Wer viele Kartoffeln isst, hat ein erhöhtes Risiko, an Diabetes zu erkranken  – so lautet das Fazit einer jüngst veröffentlichten Studie der Harvard-Universität in Boston (USA) auf Basis der Daten von ca. 200.000 Menschen aus drei großen Kohortenstudien. Die amerikanischen Forscher kommen zu dem Schluss: Ein vermehrter Konsum von Kartoffeln, insbesondere von Pommes frites, war unabhängig vom BMI und anderen Risikofaktoren mit einem erhöhten Typ-2-Diabetes Risiko assoziiert. In meiner Kindheit in den 60er Jahren gab …

weiterlesen...

Gut essen statt stumpf schlucken

Gut essen statt stumpf schlucken

Wir Deutschen sind schon extrem – auch wenn’s ums Essen und Schlucken geht: Im vergangenen Jahr sind die Arzneimittel-Ausgaben der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) um mehr als zehn Prozent auf den Rekordwert von 35,4 Milliarden Euro gestiegen. Dies geht aus dem neuen Arzneiverordnungs-Report hervor, für den 820 Millionen Rezepte von mehr als 200.000 Ärzten und Zahnärzten ausgewertet wurden. Rechnet man nochmals ca. 12 Milliarden Euro pro Jahr für rezeptfreie und freiverkäufliche Arzneimittel und Nahrungsergänzungsmittel dazu, kommen …

weiterlesen...

Vorwärts in die Steinzeit: Mittags bleibt die Küche kalt

Vorwärts in die Steinzeit: Mittags bleibt die Küche kalt

Steinzeit-Ernährung ist IN. Tatsächlich nähert sich der Rhythmus unserer Mahlzeiten immer mehr dem in der Steinzeit an. Natürlich weiß keiner so ganz genau, wann und wie der frühe homo erectus seine Mahlzeiten eingenommen hat. Eins dürfte jedoch sicher sein: Wilma Feuerstein hat sicher weder Punkt 12 zum Mittagessen gerufen noch auf die Einhaltung fünf regelmäßiger Mahlzeiten gepocht. Für die Gegenwart scheint klar: Die Epoche der regelmäßigen Mahlzeiten neigt sich dem Ende zu. Grund dafür ist …

weiterlesen...

Ernährung: Big Brother is watching you

Ernährung: Big Brother is watching you

Wollt Ihr die totale Überwachung? Viele wollen sie. Auch Versicherungen sind der totalen Überwachung nicht abgeneigt – z. B. wenn es um unser Ernährungs- und Gesundheitsverhalten geht. Die ersten großen Versicherer sind schon längst auf dem Weg dorthin. Wie die Süddeutsche Zeitung aktuell berichtet, setzt die Generali-Gruppe als erster großer Versicherer in Europa künftig auf die elektronische Kontrolle von Fitness, Ernährung und Lebensstil. Kunden, die gesund leben und sich brav verhalten, werden Gutscheine und Rabatte …

weiterlesen...

Millionen Deutsche lieben den Schokoriegel Banjo

Einer aktuellen Markt-Media-Studie zufolge essen 2,68 Millionen Deutsche über 14 Jahren den beliebten Schokoriegel Banjo. Die müssen allerdings im Keller eine Kiste davon gebunkert haben, denn den Riegel gibt es seit fünf Jahren nicht mehr. Das Ergebnis zeigt das ganze Elend von Umfragen für Markt Media-Studien auf – ganz sicher auch mit großer Relevanz für Umfragen rund um Ernährung und Ernährungsverhalten, insbesondere dann, wenn es um aktuelle Trends geht. „Leben Sie vegetarisch?“ Antworten da viele …

weiterlesen...

Wieviel soll man trinken?

Wieviel soll man trinken?

Wochenendlektüre. Ich stoße auf eine weitere Meldung aus der Reihe „bahnbrechende Erkenntnisse der Ernährungswissenschaft“, die in den letzten Tagen die Runde gemacht hat. Es geht ums „richtige Trinken“. Viele Verbraucher stehen angesichts diverser Empfehlungen, die zwischen 1,5 und 4 Liter Flüssigkeitsaufnahme täglich schwanken, vor der verzweifelten Frage:

weiterlesen...