Warning: Illegal string offset 'filter' in /www/htdocs/w0104f47/tellerrandblog.de/wp-includes/taxonomy.php on line 1408

cover_toskana_vorschau.inddKaum ist der September da, wird es schon herbstlich. Man kann also langsam wieder Bücher lesen. Fangen wir mit “Echt italienisch! Toskanische Küche” an. Wer die Neuerscheinung aus dem Gerstenberg Verlag an grauen Regentagen aufschlägt, fühlt sich davongetragen in sonnigere Gefilde. In die ländlich-rustikalen Küchen der Region um Florenz, Arezzo, Pisa und Siena. Der riecht den Duft aromatischer Kräuter und würziger Soßen und sehnt sich nach Pasta, Chianti und Tartuffo. Die “Toskanische Küche” ist kein schlichtes Kochbuch, sondern Einladung und Verführung auf italienisch – für alle Sinne.

110 © Stefano Scatà_01Hier taucht der Leser ein ins Dolce Vita à la Toskana – auf 284 Seiten, mit 80 traditionellen und modernen Rezepten und wunderbaren Impressionen von Menschen, Orten, Landschaften, Kunst und Speisen der Toskana. Alles was wir an der Toskana lieben, ist zwischen diesen Buchdeckeln eingefangen – dazu die verlockenden Rezepte, die fast ausnahmslos zum Nachkochen animieren: Bruschetta al pomodoro, Bistecca alla fiorentina, Torta della nonna – wunderbare Klassiker mit Rezepten regionaler Spitzenköche,  stimmungsvoll illustriert mit Fotos von Colin Dutton und anderen. Abgerundet wird das Ganze von Weinempfehlungen, die Federico Graziani – mehrfach ausgezeichneten Sommelier – getroffen hat.

Wer gerne italienisch kocht und isst, den macht dieses Buch glücklich. Wer nicht kochen kann, den wird allein das Schauen animieren, der kann mit diesem Buch auf eine virtuelle kulinarische Reise gehen, die Appetit und Fernweh weckt.

Echt Italienisch! Toskanische Küche: 80 traditionelle Rezepte von Paola Bacceti, Laura Giusti, Franco Palandra und Colin Dutton (Fotograf) 288 Seiten – Gerstenberg Verlag; Auflage: 1 (21. Juli 2014 – ISBN-10: 3836920980 – ISBN-13: 978-3836920988

Zur Buchseite bei Gerstenberg geht’s hier

Vegetarier kurz wegschauen: Bistecca Fiorentina, wie man es nur in der Toskana kriegt. Foto © Colin DuttonVegetarier kurz wegschauen: Bistecca Fiorentina, wie man es nur in der Toskana kriegt. Foto © Colin Dutton

 

 

 

 

Share Button