Sie suchen noch ein Weihnachtsgeschenk für jemanden, der gutes Essen und schöne Bücher liebt? Dann ist das hier genau das Richtige: Es geht um Trüffel, und geschrieben ist es von Ralf Boos, der als einer der ganz großen Trüffel-Experten gilt. Die großartigen Fotos stammen von Thomas Ruhl.

Die beiden haben ein wunderbares Bilder- und Kochbuch gemacht, das Sehnsucht weckt und Appetit macht. Wer einmal zur Trüffelzeit im Piemont war, der will nach dem Durchblättern des Buches schnell wieder hin. Wer noch nicht dort war, der will danach erst recht hin. Allein das Anschauen des Buches ist wie eine kleine Reise. Das Buch ist lehrreich – denn man erfährt so ziemlich alles, was es über Trüffel zu wissen gibt. Und es ist unterhaltsam, denn Ralf Boos kennt viele Geschichten rund um die Trüffel, die er hier zum Besten gibt – von einer Trüffelreise in den Himalaya bis zur Geschichte von Rosalie, dem Trüffelschwein aus dem französischen Perigord. Die Rezepte schließlich sind unglaublich – edle Zutaten, die puristisch zubereitet werden. Einige davon wirkten fast schlicht – wären da  nicht die Trüffel als Zutat.

Ralf Bos & Thomas Ruhl, Trüffel und andere Edelpilze, Fackelträger Verlag, Köln, 4. Auflage 2008. 312 Seiten, ISBN 978-3-7716-4335-5, Preis: 69,00 Euro

Share Button