Sehr beliebt in Mexiko © muehleibSehr beliebt in Mexiko © muehleib

Wanderer, kommst Du nach Mexiko-City, dann wundere Dich nicht über ein erstaunliches Phänomen: Vor den Kartenautomaten der U-Bahn lange Schlangen von Menschen, die merkwürdige Verrenkungen machen. Mexiko City – eine der „dicksten“ Städte der Welt, spendiert U-Bahn Nutzern ab sofort Gratis-Tickets – unter einer Bedingung: Bevor der Kartenautomat den Fahrschein ausspuckt, hat der Kunde zehn Kniebeugen zu absolvieren. Mit dem Ticket bekommt der Fahrgast die Info, wie viele Kalorien die Übung verbraucht (..erschreckend wenige, nehme ich an). Die ersten 80.000 „Kniebeuger“ bekommen Schrittzähler geschenkt. Das hört sich nach einem Akt großer Verzweiflung an.

Share Button