Die BAMS gibt heute die ultimativen “SOS-Tipps” gegen Heißhunger – z.B.: “Sofort (beim Auftreten des Heißhungergefühls) ein großes Glas kaltes Wasser trinken: Das kalte Wasser führt erstens dazu, dass der Körper zusätzlich Kalorien verbrennt – es muss ja im Magen erwärmt werden. Zweitens dauert das Trinken eines ganzen Glases mindestens 20 Sekunden – und dann ist der Impuls, sich jetzt ganz schnell etwas Fettiges oder Süßes zu gönnen, häufig vorbei.”

Klasse – ein echter Supertipp! Hilft etwa genauso hervorragend wie der Ratschlag an männliche Teenager, kalt zu duschen, wenn sie’s überkommt. Nach 20 Sekunden kaltem Duschem ist der Impuls, sich was Süßes zu gönnen, garantiert vorbei.

Vielen Dank, liebe BAMS, habt ihr mich doch daran erinnert, was ich meinem 13-jährigen unbedingt noch sagen wollte.

 

Share Button