“…und was isses nu?” fragt Sonja Guse schon leicht ungeduldig.

Zugegeben, ich hätt’s so ohne weiteres auch nicht gewusst. Gewusst hat es aber gestern Nacht schon meine liebe Kollegin Alexandra Hirschfelder von ‚Lecker-ohne‘. Sie schrieb in ihrem Kommentar (.. den ich zugegebenermaßen ein bisschen – um ehrlich zu sein: bis gerade jetzt – zurückgehalten habe):

„Noch kurz einen Blick auf den Tellerrandblog – hat sich zu 15 Minuten hingezogen. Ich bin nicht ganz sicher, aber könnte es Hühnerei sein?“ Es ist ein Hühnerei!

Volltreffer, liebe Alexandra. Aber so was von mitten ins Gelbe war das! Da sage noch mal jemand was gegen Diätassistenten! Die kriegen das mit einmal Draufschaun raus.

ku-xlarge

Übrigens: Vielen Dank, lieber Alfred Hagen Meyer, für den Retweet von Lars Fischer vom Fischblog, der die schöne Seite gefunden hat io9, “a daily publication that covers science, science fiction, and the future. Time to get ready for tomorrow

Share Button