13 articles Tag zucker

ALDI und die bewusste Ernährung – oder wie aus 5700 Tonnen Zucker ein Fliegenschiss wird

ALDI und die bewusste Ernährung – oder wie aus 5700 Tonnen Zucker ein Fliegenschiss wird

    ALDI startet eine Marketing-Kampagne, mit der sich der Discounter als „Partner für bewusste Ernährung“ positioniert. Unter dem Slogan „Jeden Tag eine frische Idee“ bewerben ALDI Nord und ALDI Süd in allen Kanälen Obst, Gemüse sowie salz- und zuckerreduzierte Produkte. In der entsprechenden Pressemeldung vom 03. Januar heißt es: „Seit 2014 wurden in den Sortimenten beider Discounter in über 860* Produktsorten die Rezepturen angepasst und dadurch insgesamt bis zu 400 Tonnen Salz sowie rund …

weiterlesen...

DocFleck braucht Zucker

Dringende Bitte an den Weihnachtsmann: Unbedingt heute noch ein Paket mit Schokolade und Süßigkeiten schicken an Dr. Anne Fleck, Expertin für innovative Ernährungsmedizin und gemeinhin als DocFleck bekannt. Seit ihrem Auftritt heute morgen im ARD Morgenmagazin MOMA mache ich mir wirklich große Sorgen um sie. Dabei fing es so erbaulich an. „Das Weihnachtsfest ist so ein schönes Fest, das sollte man sich nicht durch rigide Dogmen verderben lassen. Der Genuss gehört unbedingt zum Leben und …

weiterlesen...

Zuckersteuer? Am besten vergessen!

Zuckersteuer? Am besten vergessen!

Kurz vor der Bundestagswahl werden sie wieder einmal besonders laut, die Rufe der verschiedensten Akteure aus dem Ernährungs- und Gesundheitsbereich nach Verbrauchssteuern auf Zucker und andere ‚ungesunde‘ Lebensmittel zur Eindämmung ernährungsbedingter Erkrankungen wie Übergewicht, Adipositas und Diabetes. Meldungen über den Nutzen einer solchen Steuer sind da besonders willkommen. Unter der Headline „Zuckersteuer zeigt Erfolge“ berichtet die aktuelle Ausgabe des Diabetesinformationsdienst z. B. über die Erfahrungen in der kalifornischen Stadt Berkeley, die 2014 als erste Stadt in …

weiterlesen...

Diabetologen: Strafsteuer für Möchtegern-Politiker!

Die Deutsche Diabetes Gesellschaft (DDG) spricht sich dafür aus, die Zuständigkeit für Ernährung als Strategie der Prävention und Gesundheitsförderung aus dem Landwirtschaftsministerium (BMEL) ins Gesundheitsministerium (BMG) zu verlagern und Strafsteuern z.B. auf Zucker zu erheben. „Das Landwirtschaftsministerium vertritt primär die Interessen der Landwirtschaft und der Lebensmittelindustrie“, erklärt dazu Dr. Dietrich Garlichs, Geschäftsführer der DDG. Ob das Thema im BMG tatsächlich besser aufgehoben wäre? Das bleibt zu bezweifeln, denn wenn es so wäre, dass das BMEL …

weiterlesen...

Werbeverbot für foodwatch und diabetesDE!

Zwischen Flüchtlingsdrama und Dax-Absturz rieseln heute Morgen die Frühstücksflocken durch die Medien. Im Gerangel um die öffentliche Aufmerksamkeit ist eine schräge Allianz entstanden. Deutsche Adipositas Gesellschaft (DAG) – seit 30 Jahren mit seriöser Forschung beschäftigt  –, Deutsche Diabetes Gesellschaft (DDG) – ebenfalls der Wissenschaft verpflichtet – und die Dachorganisation diabetesDE haben sich mit foodwatch zusammengetan. Gemeinsam schießen sie gegen die Lebensmittelindustrie. Ziel der aktuellen Attacke ist die Werbung für Kinderlebensmittel. Die unheilige Allianz fordert schärfere gesetzliche …

weiterlesen...

ISM – Wo der Gummibär mit dem Schokoladenhasen steppt

ISM – Wo der Gummibär mit dem Schokoladenhasen steppt

Auf der Süßwarenmesse ISM in Köln mit knapp 1.500 Anbietern aus 68 Ländern und 5000 „süßen Neuheiten“ steppt wieder einmal der (Gummi-)Bär mit dem Schokohasen. Die Branche ist in Feierlaune (Super – im vergangenen Jahr gab es wieder einmal schöne Umsatzsteigerungen), die nach außen nur verhalten gezeigt wird – das Feiern von Rekorden beim Süßigkeitenumsatz kommt bei kritischen Konsumenten einfach immer noch nicht sonderlich gut an. Die meisten Schlagzeilen zur ISM in den Medien sind …

weiterlesen...

Wie schützt man sich vor zu viel Zucker im Müsli?

Zu viel Zucker im Müsli, das stößt sogar Prof. Helmut Erbersdobler sauer auf. Der frühere Leiter des Institutes für Humanernährung und Lebensmittelkunde der Uni Kiel ist nicht nur Herausgeber der Fachzeitschrift „Ernährungs Umschau“, sondern – wie er im Editorial der aktuellen Ausgabe bekundet – auch Liebhaber von Müslis. Allerdings: Industrielle Fertigmischungen mag er nicht – er mischt sich sein Müsli lieber selber – mit Zutaten aus seinem hauseigenen Trockensortiment und Früchten – ohne Zusatz von …

weiterlesen...