5 articles Tag Fasten

Sterbefasten: Ausweg am Lebensende

Sterbefasten: Ausweg am Lebensende

Sonntagslektüre: „Sterben ist keine Krankheit“ sagt Dr. Michael de Ridder, der seit über dreißig Jahren an verschiedenen Kliniken in Hamburg und Berlin als Internist, Rettungs- und Intensivmediziner tätig ist. Im darauf folgenden Interview in der WELT am Sonntag plädiert er dafür, Sterben wieder als Teil des Lebens wahrzunehmen und anzuerkennen. Seit vielen Jahren setzt er sich aktiv für eine Verbesserung der Palliativmedizin ein und kämpft dafür, Patienten ein würdiges Lebensende zu ermöglichen, wenn sie den …

weiterlesen...

Fastenzeit – Konsumverzicht mit Strichcodefasten

Fastenzeit – Konsumverzicht mit Strichcodefasten

Aschermittwoch – die Fastenzeit beginnt. Sie haben keine Lust auf Wasser und Brot? Dann könnte das Strichcodefasten eine Alternative sein. Erfunden hat’s Sophia Dersch: In Ihrem Strichcode-Fasten-Blog erklärt sie, worum und wie es geht: „Während der Fastenzeit 2014 (05. März bis 20. April) werde ich auf sämtliche Lebensmittel verzichten, die einen Strichcode besitzen. Das bedeutet: Ich werde kaum Lebensmittel aus dem Supermarkt essen, da dort fast alle Artikel einen Strichcode auf der Verpackung haben.“ Die …

weiterlesen...

Warum ‚Menschenstopfleber‘ eines der wichtigsten neuen Bücher ist

Warum ‚Menschenstopfleber‘ eines der wichtigsten neuen Bücher ist

‚Menschenstopfleber‘ – ich gestehe: der leicht martialische Titel des neuen Buches von Nicolai Worm hat bei mir zunächst ein gewisses Stirnrunzeln ausgelöst. Von der Lektüre hat mich das dann doch nicht abgehalten – zum Glück. Die zentrale These des Buches: Bei ca. 70% der Übergewichtigen und zudem bei ca. 15% der Schlanken ist die Leber „gestopft“ wie bei einer Gans. Sie leiden an einer nichtalkoholischen Fettleber, die in vielen Fällen nicht erkannt, verharmlost, nicht behandelt …

weiterlesen...

Pilgert zum Fastenpapst!

Pilgert zum Fastenpapst!

Fasten unter der Lupe der Wissenschaft. Wer immer noch nicht begriffen hat, wie viel Gutes das Fasten bewirken kann, sollte unbedingt dorthin fahren. Wer es weiß und begriffen hat, wird alles dransetzen, um hinzukommen: „Essen, fasten, länger leben! Eat, fast and live longer!“ so lautet der Titel des internationalen Kongresses , der von der Ärztegesellschaft Heilfasten & Ernährung e. V.  am 29./30. Juni in Überlingen am Bodensee veranstaltet wird. Die Reise sollte sich schon deshalb …

weiterlesen...

Wieviel soll man trinken?

Wieviel soll man trinken?

Wochenendlektüre. Ich stoße auf eine weitere Meldung aus der Reihe „bahnbrechende Erkenntnisse der Ernährungswissenschaft“, die in den letzten Tagen die Runde gemacht hat. Es geht ums „richtige Trinken“. Viele Verbraucher stehen angesichts diverser Empfehlungen, die zwischen 1,5 und 4 Liter Flüssigkeitsaufnahme täglich schwanken, vor der verzweifelten Frage:

weiterlesen...