55 articles Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Genuss

Die Pralinen Sonate

Die Pralinen Sonate

Kleines Geschenk, heute in der Weihnachtspost,  – ich kann nicht warten, weil ich ahne, was sich in dem Päckchen verbirgt. Umschlag schnell aufgerissen, Geschenkpapier auch – und tatsächlich: Es ist meine Lieblings-Sonate. Die Pralinen Sonate von Lanwehr. Schon der erste Satz entzückt mich: Das Allegro mit „Delice“ (Orangen Canache mit Cointreau verfeinert) und „Pistazien Praline“ (Edelmarzipan mit Pistazien und Schwarzwälder Kirschwasser) bringt mich so richtig in Stimmung. Der zweite Satz verführt mich zum Träumen: Ein …

weiterlesen...

Schlemmereien zum Fest: postfaktisch, fatalistisch oder das einzig Wahre?

Schlemmereien zum Fest: postfaktisch, fatalistisch oder das einzig Wahre?

Wenn es nach Eckart von Hirschhausen geht, sollte beim Weihnachtsmenü niemand darüber nachdenken, ob die Speisen auch gesund sind. In einem Interview mit der WELT gibt der Mediziner und Kabarettist auf die Frage nach einem „gesunden Tipp“ für  das Weihnachtsmenü den Rat: „Essen Sie, was Ihnen Freude macht! Seien Sie gesellig, laden Sie neue Menschen zu sich ein, feiern Sie! Wer nicht genießt, wird ungenießbar! Zum Vernünftigsein haben wir ja alle noch ein ganzes neues …

weiterlesen...

John Denver und die Tomaten aus dem Garten

John Denver und die Tomaten aus dem Garten

Heute gibt es bei uns, wie an fast allen Tagen in der Tomatenzeit, die Früchte aus dem eigenen Garten -– Homegrown Tomatoes – wie damals zu hause bei John Denver. Zu seiner Zeit (1943 – 1997) war Denver einer der erfolgreichsten Countrysänger in den Staaten: Sein wohl bekanntester Song „Take me home country road“ ist bis heute unvergessen. Was keiner mehr weiß: Mindestens einen Song hat Denver auch der Ernährung gewidmet: Homegrown Tomatoes. Wäre er …

weiterlesen...

Wohlan denn, Herz, trinke Kaffee und gesunde!

Wohlan denn, Herz, trinke Kaffee und gesunde!

Gesunde Ernährung? Vergiss es! Es reicht, wenn Du Kaffee trinkst – möglichst kannenweise und täglich. Denn Kaffee scheint der universelle Schutz vor jedweder Erkrankung zu sein. Aktuell berichten die Medien, dass vermehrter Kaffee-Genuss das Risiko senkt, nach einem Herzinfarkt zu sterben. Wohlan denn, Herz, trinke Kaffee und gesunde! Das ist aber nur eine von vielen gesundheitlichen Wohltaten des Kaffees. Hier eine kleine Auswahl der Erkenntnisse, mit denen uns die Wissenschaft in jüngster Vergangenheit überschüttet hat: …

weiterlesen...

Sonntag. Kaffee und Kuchen. Darf man das? Das sagen Experten.

Sonntag. Kaffee und Kuchen. Darf man das? Das sagen Experten.

Wort zum Sonntag Ich kenne außer dem Menschen kein Lebewesen, das bei der Ernährung den Rat von Experten braucht.“ Michael Pollan, amerikanischer Journalist, Food-Aktivist und Autor. Und was sage ich als Experte dazu? Kaffee und Kuchen am Sonntagnachmitag. Apfeltarte, selbsgebacken. Kommt noch Sahne dazu. Darf ich das so – oder muss ich den Experten fragen? Da ich selber Experte bin, wird das sofort genehmigt. Euch allen noch einen schönen Sonntag – Ego vos absolvo: Auch …

weiterlesen...

Euch allen ein gelingendes Jahr!

Euch allen ein gelingendes Jahr!

Ich wünsche all meinen geneigten Lesern ein gelingendes Neues Jahr. Und immer dran denken: Wer öfter über den Tellerrand schaut, hat mehr vom Leben!

weiterlesen...

Alles wird gut!

Alles wird gut!

Ihr macht Euch Sorgen – über Eure Ernährung, die Griechenland-Krise, die Altersversorgung, die Gesundheit, Euer Gewicht, die Zukunft der Banken und überhaupt alles, was kommt? Ganz ruhig – Ihr dürft entspannen, denn „am Ende wird alles gut. Wenn es nicht gut wird, ist es noch nicht das Ende.“ Ein tröstlicher Gedanke von Oscar Wilde zum lockeren Start in die neue Woche unter dem Motto: Den Sommer genießen – jenseits der Krisen!

weiterlesen...